Testament Muster

Der Erblasser ist stets gut beraten, wenn er seine Erbfolge nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen, sondern nach seinem eigenen Gutdünken im Testament regeln möchte. Hierzu erhalten Sie auf unseren Seiten eine ausreichende Anzahl von Mustern und Anregungen.
Die gesetzlichen Bestimmungen und Ausführungen zu den unterschiedlichsten Möglichkeiten bei der Gestaltung eines Testaments. Die gängigsten Anordnungen und auch Fehler beim eigenhändigen Testament haben wir nicht nur auf dieser Muster Seite sondern auch in vielen weiteren Artikeln erstellt. Unsere Muster geben Ihnen Anregungen, damit Sie ein  eigenhändiges Testament zu Hause oder auch einen Entwurf erstellen und damit zum Notar oder Anwalt gehen könnten. Die notarielle Erstellung verursacht zwar Kosten, doch bei individuellen Erbfällen oder ausgefallenen Wünschen sollte der fachmännische Rat nicht unterschätzt werden. Die meisten Testamentsformen haben auch Nachteile deren Kenntnis bei der Entscheidung hilfreich sein kann. Ein Testament kann jederzeit neu verfasst oder vernichtet werden und auch hierzu geben Ihnen unsere Muster Hinweise.

 

Testament Muster

Testament Muster – die gesetzliche Erbfolge

Bei der Überlegung, welches Testament man aufsetzen möchte muss man auch bedenken, dass ein handschriftlich verfasstes Testament auch gefälscht sein könnte.

Zudem noch besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es nach Ihrem Ableben unauffindbar ist. Dies kann man umgehen, indem man das Dokument bei einem Amtsgericht gegen eine geringe Gebühr in Verwahrung gibt.

Wichtig ist in jedem Fall auch, dass Sie sich die Muster Formulierungen einmal ansehen,  denn das selbst erstellte Testaments sollte in jedem Falle eindeutig formuliert sein. Mustertexte von Testamentsformulierungen finden Sie in vielen Artikeln. Wenn Sie widersprüchliche und interpretierbare Texte im Testament schreiben kann dies im Extremfall auch zur Ungültigkeit des gesamten Dokuments führen. Zudem hat dieser Tatbestand schon viele Erbstreitigkeiten ausgelöst, da jeder Erbe den Text zu seinen Gunsten auslegt. Diese Problematik kann auch dadurch gelöst werden, dass man selbst ein Muster erstellt und damit zu einem Anwalt oder Notar geht. Beide Fachleute können Ihnen entweder in einer Beratungsstunde Hilfestellungen geben oder das Testament gleich errichten. Ein Testament vom Notar nennt man auch ein öffentliches Testament. Die Gebühren richten sich nach dem Wert des Nachlasses.  Diese Form sichert jedoch eine rechtlich einwandfreie Wiedergabe Ihres letzten Willens. Erblasser erhalten eine umfassende Beratung wenn von der gesetzlichen Erbfolge abgewichen werden soll.

Testament Muster Ehegattentestament

Eheleute haben die Möglichkeit, auch ein gemeinsschaftliches Testament zu verfassen. Häufig wird das Berliner Testament gewählt und hier bei genügt es, dass einer der Partner den Text handschriftlich niederschreibt;

 

Testament Muster Berliner Testament:

„Hiermit bestimme ich, dass wir uns gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Unsere Kinder Annelie und Jürgen sollen nach dem Ableben des Überlebenden von uns Beiden zu gleichen Teilen Erben sein.“

Ort, Datum     Unterschrift

Dies ist voll umfänglich auch mein freier Wille

Ort, Datum     Unterschrift“

 

Das gemeinschaftliche Testament muss, wie im vorgehenden Muster zu ersehen vom zweiten Ehepartner zusätzlich genehmigt und von beiden Menschen eigenhändig unterschrieben werden. Das Berliner Testament zielt darauf ab, dass sich die Eheleute gegenseitig zu Alleinerben bestimmen. Die beiden Anordnungen sind wechselbezüglich und gegenseitig voneinander abhängig. Sollte sich einer der Partner entschließen, die wechselbezügliche Verfügung zu ändern, dann verliert automatisch die gesamte Verfügung ihre Wirksamkeit. In diesem Falle müssen neue Testamente errichtet werden.

 

Testament Muster wichtig, beim eigenhändigen Testament

Lediglich 20 % der in Deutschland lebenden Menschen schreiben vorausschauend ein Testament. Verständlicherweise beschäftigt sich niemand gerne mit dem eigenen Tod und doch macht es Sinn auch hier vorzusorgen. Die meisten Leute denken zudem, dass ein im Erbrecht spezialisierter Rechtsanwalt sehr teuer ist. Es kommt jedoch immer auf den Umfang der Erbsache an und die Beratungsintensität.  Aus diesen Gründen kommt es oft zu leicht umgehbaren Erbstreitigkeiten.

Das eigenhändige Testament ist zwar preiswert und leicht änderbar, doch es muss gut recherchiert sein, denn das Hintergrundwissen schafft Rechtssicherheit.

Das privatschriftliche Testament muss vom ersten bis zum letzten Punkt von Hand verfasst und unterschrieben sein. Computer, Vordruck oder die Schreibmaschine sind absolut tabu, unsere Muster dürfen Ihnen auch lediglich als Vorlage dienen, denn falls ein gedrucktes Wort in Ihrem Testament steht, ist das unwirksam. Dann tritt eben doch die vom Erblasser nicht gewünschte gesetzliche Erbfolge ein.

 

Testament Muster – für ein eigenhändiges Testament: 

„Ich setze meine Tochter, Frau Stefanie Schleicher, geb. Klug zur Alleinerbin ein.

Berlin, den (Datum)

Frau Renate Klug, geborene ……"

 

Um Verwechslungen oder eventuelle Anfechtungen zu vermeiden, unterschreiben Sie das Dokument mit dem kompletten Namen. Angaben von Ort und Datum sind ebenfalls wichtig, um Zweifel an der Gültigkeit des Testaments auszuräumen. Ein Testament des neuesten Datums hebt grundsätzlich ein älteres auf, trotzdem ist es ratsam ein ungültiges Testament zu vernichten und nicht aufzuheben. Wenn der Nachweis schwierig ist, welches Testament das Neueste ist, sind alle vorgelegten Testamente ungültig.

4.9/541 ratings