Testament Vorlage

Die Testament Vorlage kann verschiedene Varianten von Texten für Testamente aufzeigen. Die meisten Erbfälle sind jedoch komplizierter gelagert, so dass die  letztwilligen Verfügungen in unserem Artikel höchstens allgemeine Anregungen und Überlegungshilfen sein können.


Den guten Tipp eines Anwalts oder Notars sollte man als Erblasser je nach Höhe des zu vererbenden Vermögens nicht unterschätzen.

 

Testament Vorlage zur gegenseitigen Absicherung der Eheleute

Testament VorlageDie gesetzliche Erbfolge sieht vor, dass die Kinder als Erben erster Ordnung nach dem Tod von Vater oder Mutter Miterben sind. Die meisten Eltern möchten jedoch lieber, dass der überlebende Partner alles Erarbeitete zunächst alleine schalten und walten darf. Miterben zu haben bedeutet immer, dass man den anderen gegenüber Verpflichtungen hat und das kann unangenehm werden. Aus diesem Grund ist es ratsam, diese Wünsche im Testament durch eindeutige Formulierungen zu festigen. Eine solche Form ist das „Berliner Testament“ –Modell. Die Eheleute setzen sich hier auf Gegenseitigkeit zu Alleinerben ein. Meist erfolgt in diesem Zug auch gleich die Festlegung, was nach dem Ableben des zweiten Elternteils geschehen soll. In der Regel möchten die Eltern, dass der gemeinsame Nachlass den Kindern zukommen soll, wenn sie beide nicht mehr sind.

 

Testament Vorlage Beispiel des Berliner Testaments:

"Wir bestimmen uns gegenseitig zu Alleinerben. Nach dem Tod des zuletzt versterbenden von uns sollen unsere Abkömmlinge, Frau Rita Hansen und Herr Hans Hansen, zu gleichen Teilen Erben sein.“

Wichtig sind beide Unterschriften und ein Zusatz der Genehmigung des zweiten Partners.

 

Die vorgegebene Vorlage des Berliner Testaments verhindert nicht, dass die beiden Kinder den ihnen gesetzlich zustehenden Pflichtteil fordern. Die Ehegatten sollten für die Abkömmlinge einen starken Anreiz schaffen, damit sie auf ihre Ansprüche für die Lebenszeit des zweiten Elternteils verzichten. Damit sie ihn in der verbleibenden Frist nicht doch noch verlangen können Sie eine Pflichtteilsstrafklausel einbauen.

 

Testament Vorlage – Pflichtteils Strafklausel:

„Macht einer der Abkömmlinge die Pflichtteilsansprüche gegenüber dem Erben geltend, bekommt er beim Tod des zuletzt versterbenden Elternteils auch nur einen Pflichtteil. Dieses Kind soll nicht mehr erben.“ 

 

Es gibt weitere Ergänzungen, die zusätzliche Sicherungen bedeuten, denn ein Kind das den Pflichtteil trotzdem verlangt sollte im Endeffekt nicht besser gestellt sein, als dasjenige, das den Willen der Eltern geachtet hat. Ein weiteres Problem bei dieser Vorlage der gegenseitigen Erbbegünstigung könnte die lange Bindungswirkung der Nacherbenregelung sein. Nach dem Eintreten des ersten Erbfalles ist der überlebende Ehegatte an die Anordnungen im Testament gebunden, eine Veränderung ist aufgrund des Todesfalles ist nicht mehr machbar. Wenn die Schlusserben, nach dieser Vorlage sind die Kinder eingetragen, sich schlecht oder missgünstig gegenüber dem Überlebenden verhalten, wünschen viele Erblasser, die hätten Änderungsvorbehalte in das Testament eingebaut. Dies ist möglich, indem man den Überlebenden von Auflagen „befreit.“

 

Testament Vorlage – was bedeutet Erbe und Vermächtnisnehmer?

Eine ganze Reihe von Erblassern schreibt im Testament: Ich „vermache" dies oder das und meint tatsächlich er vererbt das Vermögen. Diese Anordnung kann bei der Eröffnung des Testaments zu Verunsicherungen führen, auch wenn es sich um einen Alleinerben handelt. Sollte der im Testament Begünstigte nun Erbe sein oder lediglich ein Vermächtnisnehmer. Der Erblasser hat die Möglichkeit, auch keinen Erben, sondern nur Vermächtnisnehmer zu benennen. Er sollte auf jeden Fall die Formulierungen „Erbe und Vermächtnis“ im richtigen Zusammenhang benutzen. Dies könnte vor allem wichtig sein, wenn der Begünstigte den Erbschein beantragen will. Einen Antrag auf den Erbschein kann nur der Erbe nicht jedoch der Vermächtnisnehmer stellen. Der Nehmer eines Vermächtnisses hat nur ein Recht an einer genau beschriebenen Sache. Bei zwei und mehr Erben entsteht eine Erbengemeinschaft, Vermächtnisnehmer werden nicht Mitglied.

 

Testament Vorlage – Anordnung von Erbe und Vermächtnis

 „Ich ordne an, dass mein Sohn, Herr Daniel Reise, und mein Sohn, Herrn Leopold Reise, zu gleichen Teilen meine Erben sind. Meinem Bruder, Hans Heiter, vermache ich mein Haus (FlSt. Nr…..) in Mallorca.“

Berlin, den Datum  

(Unterschrift) Maria Reise, geborene Schöngeist."

 

Bei individuellen Sachverhalten und wie hier in der Vorlage mit einem Auslandsbezug versehen, sollten Sie einen fachmännischen Rat einholen. Diese Vorlage dient lediglich der ersten Auskunft, er stellt keine Rechtsberatung dar. Eine Rechtsberatung wäre auch nur bei Kenntnis sämtlicher Fakten möglich.

Testament Vorlage – Wo bewahre ich mein das Testament auf?

Man sollte auf jeden Fall sicherstellen, dass das Testament nach dem Ableben auch gefunden und beim Nachlassgericht abgegeben wird.  Wenn man es gegen eine nicht allzu hohe Gebühr beim Nachlassgericht hinterlegt kann man ganz sicher sein. Die zweite Variante wäre, einer Person der man absolut vertraut eine Kopie zu geben oder ihr zumindest zu sagen wo Sie es aufbewahrt haben. Wer ganz sichergehen möchte kann auch mehrere Personen einweihen.

Testament Vorlage – wie kann ich Änderungen vornehmen?

Wenn Sie ein neues Testament verfassen möchten, sollte das vorherige Testament umgehend vernichtet werden. Ein Testament neueren Datums hebt das Alte zwar auf doch hierbei entstehen häufig Missverständnisse.

4.8/542 ratings