Berliner Testament als Formular?

Bei dem sogenannten Berliner Testament handelt es sich um eine besondere Variante des Testaments, die, anders als der Name vermuten lässt, keineswegs nur Bewohnern der bundesdeutschen Hauptstadt Berlin vorbehalten ist. Der Name ist in gewisser Hinsicht historisch begründet und beruft sich auf die frühere Berliner Praxis, die eine spezielle Trennungslösung vorsah. Die Einheitslösung des Berliner Testaments stammt dahingegen aus dem Bayrischen Landrecht. Im Laufe der Zeit haben sich zahlreiche Änderungen im deutschen Erbrecht ergeben, sodass auch das Berliner Testament nicht mehr in seiner ursprünglichen Form Anwendung findet. Heutzutage handelt es sich hierbei vielmehr um eine Art Oberbegriff, der sowohl für die Einheits- als auch die Trennungslösung benutzt wird.

Heute dient das Berliner Testament im deutschen Erbrecht als gemeinschaftliches Testament von eingetragenen Lebenspartnern oder Ehegatten. Im Zuge dessen setzen sich die beiden Testatoren gegenseitig jeweils als Alleinerbe ein und verfügen so, dass der überlebende Partner den gesamten Nachlass erhalten soll. Erst mit dem Tod des überlebenden Ehegatten oder Lebenspartners fällt das Erbe dann an einen Dritten.

Das Berliner Testament und das Pflichtteilsrecht

In der Theorie erscheint die Errichtung eines Berliner Testaments einfach und praktisch, schließlich wird einfach der Partner als Alleinerbe eingesetzt. In der Praxis ergeben sich hieraus aber auch einige Probleme. So können pflichtteilsberechtigte Erben beim Tod eines Partners durchaus einen Pflichtteilsanspruch geltend machen, sodass der als Alleinerbe eingesetzte Partner den Nachlass nicht allein erbt, sondern einen Teil hiervon an den oder die pflichtteilsberechtigten Erben abtreten muss. Auch die Pflichtteilsklauseln, die viele Erblasser einsetzen um dies zu verhindern hebelt das Recht hierauf jedoch nicht vollkommen aus.

Berliner Testament mit Formular errichten

Die Errichtung eines Testaments fällt Laien oft schwer, schließlich gilt es hierbei einiges zu beachten. Als spezielle Variante ist das Berliner Testament zudem noch mit einigen Besonderheiten verbunden, sodass sich die ganze Angelegenheit noch etwas komplexer gestaltet. Somit ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen nach einem Formular für ihr Berliner Testament suchen. Die Verwendung eines solchen Formulars ist jedoch nicht möglich, da ein rechtskräftiges Berliner Testament entweder handschriftlich oder vor einem Notar errichtet werden muss. Aus diesem Grund kann es zwar ein Berliner Testament Formular geben, doch dieses muss eigenhändig abgeschrieben werden. So eignen sich aber die verfügbaren Vordrucke bestens als Vorlage für das eigene Berliner Testament und liefern wichtige Anhaltspunkte für die Erstellung einer derartigen letztwilligen Verfügung.

Hier geht es zu den Testament Mustern und Vorlagen

4.1/567 ratings