Eine Scheidung hat stets weitreichende Konsequenzen, die praktisch sämtliche Bereiche des alltäglichen Lebens betreffen. So bedeutet eine Trennung vor allem das Scheitern einer Partnerschaft und lässt folglich den Traum von einem gemeinsamen Leben Seite an Seite platzen. Während die beiden...
Beziehungsprobleme sind den meisten Menschen bekannt, denn in praktisch jeder Partnerschaft und Ehe tauchen diese früher oder später auf. Wenn sich zwei Menschen füreinander und ein gemeinsames Leben entscheiden, birgt dies auch immer ein gewisses Konfliktpotential, so dass man eine...
Der Grund für die Eheschließung ist bei allen Paaren für gewöhnlich gleich, denn aus Liebe bekennt man sich zueinander, geht den Bund der Ehe ein und begründet auf diese Art und Weise eine eigene Familie. Durch die Eheschließung wird das...
Wenn sich ein Paar trennt, hat dies stets weitreichende Folgen, schließlich bedeutet das Ende der betreffenden Beziehung auch immer ein Scheitern des jeweiligen Lebensentwurfs. Vor allem wer sich für die Ehe entschieden hat, wollte den Rest seines Lebens mit dem...
Eine Trennung beziehungsweise Scheidung ist für die beiden Partner stets nur schwer zu verkraften, schließlich müssen sie im Zuge dessen endgültig einsehen, dass die Partnerschaft gescheitert ist und der Traum von einer harmonischen Beziehung bis ans Lebensende, zumindest mit diesem...
Für den Fall des Getrenntlebens beider Ehegatten kann ein Ehegatte vom anderen verlangen, dass ihm die eheliche Wohnung oder bei Gemeinschaftseigentum ein Teil zur alleinigen Nutzung überlassen wird. Um eine unbillige Härte zu vermeiden, müssen natürlich die Belange des anderen...
Solange die Ehe oder Partnerschaft der Eltern besteht, stellt sich die Frage nach Kindesunterhalt überhaupt nicht, da es für beide Partner eine Selbstverständlichkeit ist, gemeinsam für die Familie zu sorgen und hierzu auch das eigene Vermögen und Einkommen einzusetzen. Im...
Der Schuldfrage bei Scheidung wurde ein Ende gesetzt, für viele eine Erleichterung. Doch seit der Scheidungsreform im Jahre 1977 gibt es noch mehr Streit um das Unterhaltsrecht. Wer früher schuldig geschieden wurde, bekam nichts. Heute erhält der Partner fast immer...
Für die meisten Menschen ist das Scheitern unweigerlich mit einer Scheidung der Ehe verbunden, schließlich ist diese die logische Konsequenz im Falle der Trennung eines Ehepaares. Aus juristischer Hinsicht besteht hierzu aber keineswegs zwingend ein Anlass, denn eine Trennung ist...
Rund 80 Prozent der Bundesbürger bis zum 40. Lebensjahr haben mindestens einmal geheiratet. Die Institution Ehe ist also nach wie vor beliebt, lediglich das Versprechen „auf ewig“ bereitet Probleme. Laut Statistischem Bundesamt ist die Scheidungsrate im Jahr 2005 auf über...