Im Zuge einer Eheschließung beziehungsweise Eintragung einer Lebenspartnerschaft gehen die beiden Partner unter anderem einen gemeinsamen ehelichen Güterstand ein, wodurch sich in vermögensrechtlicher Hinsicht einige Veränderungen ergeben. In Deutschland dient die Zugewinngemeinschaft als gesetzlicher Güterstand, ist allerdings kein zwingendes Muss....
Wird ein Kind geboren, ist dies stets ein Anlass zur Freude, schließlich bereichert das Neugeborene das Leben der Familie und krönt die Partnerschaft der Eltern gewissermaßen. Leider gibt es im Zusammenhang mit dem Nachwuchs auch immer wieder juristische Probleme, die...
Das Unterhaltsrecht gehört ohne Frage zu den wichtigsten und gleichzeitig auch strittigsten Themen innerhalb der Gesetzgebung. Die deutsche Rechtsprechung im Familienrecht sieht in verschiedenen Situationen für bestimmte Personen eine Unterhaltsberechtigung vor, so dass eine andere Person zur Zahlung von Unterhalt...
Wenn ein naher Verwandter oder enger Freund verstirbt, ist man zunächst zutiefst erschüttert und braucht einige Zeit, um überhaupt zu begreifen, dass die betreffende Person verstorben und somit für immer fort ist. Die Vorstellung, nie mehr zusammen sprechen oder lachen...
Gleichgeschlechtliche Partnerschaften sind heutzutage keine Seltenheit mehr und ein Bestandteil der modernen Gesellschaft. Die klassische Ehe bleibt homosexuellen Paaren aber naturgemäß verwehrt, da diese nur zwischen einer Frau und einem Mann geschlossen werden kann. Früher bedeutete dies, dass zwei Frauen...
Das Familienrecht ist einer der zentralen Bestandteile der deutschen Gesetzgebung und macht aus diesem Grund auch einen nicht unwesentlichen Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches aus. Das gesamte vierte Buch des BGBs widmet sich dem Familienrecht in seinen Einzelheiten und bildet demnach...
Frauen, die alleinstehend sind, einen zeugungsunfähigen Partner haben oder in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung leben, können sich ihren Kinderwunsch nicht auf natürliche Weise erfüllen und müssen sich daher nach Alternativen umsehen. Um selbst Mutter zu werden, begeben sich diese Frauen dann...
Das Familienrecht ist ohne Frage einer der heikelsten Teilbereiche der Rechtsprechung, denn hierbei geht es nicht nur um die juristische Wahrnehmung von Rechten und Pflichten, sondern um die private Lebensgestaltung der Beteiligten. Familienrechtliche Entscheidungen haben stets mehr oder weniger massive...
Dass die Kinder bei ihren Eltern leben und somit in ihrer Ursprungsfamilie aufwachsen, ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit und steht somit außer Frage. Dies entspricht allerdings nicht der Realität, denn viele Kinder haben nicht die Möglichkeit, bei ihren...
Dass Kinder bei ihren Eltern aufwachsen, von diesen umsorgt und auch erzogen werden, ist im Allgemeinen eine Selbstverständlichkeit und wird daher für gewöhnlich nicht hinterfragt. Damit ein solches Familienleben möglich ist, muss der Gesetzgeber allerdings geeignete Voraussetzungen schaffen und unter...