• Start
  • Service
  • Die zehn wichtigsten Gründe warum das Erben nicht einfach ist

Die zehn wichtigsten Gründe warum das Erben nicht einfach ist

„Für die meisten Menschen erscheint eine Erbschaft zunächst gleichbedeutend mit Reichtum und Wohlstand. Die äußeren Umstände, mit denen dieser Vermögenserwerb verbunden ist, sind natürlich alles andere als erfreulich. Wer allerdings bereits in einen Erbfall involviert war oder beruflich hiermit zu tun hat, weiß, dass das Erben in keinster Weise einfach ist. Zudem werden wohl nur die wenigsten Menschen durch eine Erbschaft reich.

Obwohl das deutsche Erbrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland detailliert geschildert wird und somit grundsätzlich keine Fragen unbeantwortet bleiben dürften, fällt es vielen juristischen Laien schwer, sich hier zurechtzufinden. Nicht selten ergeben sich im Rahmen einer Erbschaft einige Probleme, die das Erben schwierig gestalten.

Zehn Dinge, die das Erben schwierig gestalten können

1.

  • 4.6/5
  • 31 ratings
31 ratingsX
überhaupt nicht eher weniger geht so gut sehr gut
3.2% 0% 3.2% 19.4% 74.2%