Wer seine Wohnimmobilie an die Kinder oder sonstige enge Verwandte weiterreicht, steht regelmäßig vor der Wahl, lasse ich ein Wohnrecht nach § 1093 BGB oder die Nießbrauchs – Variante nach § 1068 ff. BGB eintragen. Vereinbart wird häufig ein lebenslanges...
Anders als viele andere Begrifflichkeiten aus dem juristischen Bereich ist der Ausdruck Wohnrecht selbsterklärend, denn hierunter versteht man das Recht, eine Immobilie oder den Teil eines Gebäudes als Wohnung nutzen zu dürfen. Im Rahmen eines solchen Wohnrechts erhält ein Dritter...