Senioren Computer und Handys

Anders als die heutige Jugend sind Senioren nicht mit Computern und Handys aufgewachsen und haben deshalb mitunter recht häufig Probleme mit der modernen Technik. Viele ältere Menschen verschließen sich daher kategorisch vor solchen Innovationen und befassen sich in keinster Weise hiermit.

Handys und Computer sind aber keineswegs ausschließlich für die Jugend geeignet, sondern bringen für jedermann zahlreiche Vorteile mit sich. So kann zum Beispiel das Senioren Forum zum Gedankenaustausch auch die Einsamkeit mancher älterer Menschen vertreiben. Senioren sollten sich aus vielerlei Gründen also keineswegs vor den Errungenschaften der modernen Technik verschließen. Stattdessen sollten sich vor allem ältere Menschen intensiv hiermit auseinandersetzen, um so weiterhin mitreden zu können und nicht den Anschluss zu verlieren. Zudem sind hier wertvolle Informationen bereitgestellt, die man auch bei eingeschränkter Beweglichkeit gut nutzen kann.

Handy- und Computerkurse für Senioren

Da ältere Menschen häufig über keinerlei Erfahrung in Sachen Computer oder Handy verfügen, fehlt ihnen die Basis, um dies autodidaktisch erlernen zu können. Spezielle Handy- und Computerkurse für Senioren schaffen hier Abhilfe und bringen auch älteren Menschen die moderne Technik verständlich näher. Viele Dinge, die für jüngere Menschen eine absolute Selbstverständlichkeit sind, werden im Zuge dessen verständlich erklärt, sodass etwaige Wissenslücken geschlossen werden. Außerdem ist ein solcher Kurs bestens geeignet, um Unsicherheiten im Umgang mit der Technik zu beseitigen.

Während eines Handykurses für Senioren, erfahren die Teilnehmer Wissenswertes rund um das Mobiltelefon und werden in erster Linie mit der Inbetriebnahme vertraut gemacht. Außerdem wird hierbei vermittelt, wie man mit einem Handy telefoniert. Auch das Erstellen und Versenden von Kurzmitteilungen, den sogenannten SMS, wird im Rahmen einer solchen Veranstaltung eingeübt. In einem speziellen Computerkurs für Senioren erlernen die Teilnehmer die wesentlichen Grundlagen und befassen sich, je nach Ausrichtung des Kurses, mit Textverarbeitungsprogrammen oder auch dem Internet.

Handy- und Computerkurse für Senioren dienen also in keinster Weise dazu, aus den Teilnehmern echte IT-Profis zu machen. Ziel solcher Veranstaltungen ist die Vermittlung von absolutem Grundlagenwissen. Folglich dient ein derartiger Kursus vor allem zum Einstieg. Interessierte Senioren können sich mithilfe des so erworbenen Wissens besser zurechtfinden und sich weitere Dinge selbst beibringen, indem sie sich intensiv mit ihrem Computer oder Handy befassen.

Handys für Senioren

Vor allem Handys sind für ältere Menschen überaus nützlich, denn mithilfe eines Mobiltelefons sind Senioren nicht nur jederzeit erreichbar, sondern können im Notfall auch stets Pflege-Helfer oder sonstige Hilfe rufen. Ein Handy bietet demnach ein Maximum an Flexibilität und garantiert zudem ein Höchstmaß an Sicherheit. Auch ältere Menschen, die aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters etwas unsicher sind, können sich dank ihres Handys ihre Unabhängigkeit erhalten und im Falle eines Falles telefonisch um Hilfe bitten.

Für all diejenigen, die mit der Technik von Mobiltelefonen Schwierigkeiten haben, hält der Markt mittlerweile spezielle Senioren-Handys bereit. Diese Geräte beschränken sich in ihrer Funktionalität auf das Wesentliche und zeichnen sich durch eine simple Bedienung aus, die es auch unerfahrenen Senioren ohne einen vorherigen Kurs möglich macht, mit einem Handy umzugehen.

  • 4.3/5
  • 42 ratings
42 ratingsX
überhaupt nicht eher weniger geht so gut sehr gut
7.1% 4.8% 7.1% 16.7% 64.3%